Das Château Royal de Collioure | Le Front de Mer – Argelès-sur-Mer

Château Royal de Collioure

Das Château Royal de Collioure ist zweifellos das Herzstück der Gemeinde. Es ist außerdem einer der wichtigsten touristischen Anziehungspunkte. Die folgenden Informationen und Fakten werden Sie garantiert davon überzeugen, einen Ausflug zu diesem spannenden Ort zu unternehmen.

Das Château Royal de Collioure – ein historisches Denkmal

Das Schloss wurde zwischen 1242 und 1280 errichtet. Der König Pierre d‘Aragon, Peter der Katholische, vertraute dieses Bauvorhaben den Templern und somit Foulques de Montpezat, dem Kommandeur von Mas Deu, an. Im Laufe der folgenden Jahre unterlag das Schloss zahlreichen Änderungen und Umbauten, die es schließlich zu einer wahren Festung werden ließen.

Es diente als Sitz verschiedener Könige, wie zum Beispiel von Peter dem Katholischen und seiner Ehefrau Marie de Montpellier. Anschließend wurde das Schloss als Hof der Könige von Mallorca genutzt. Während der folgenden Jahrhunderte lebten hinter den Schlossmauern zahlreiche Dynastien – es trugen sich Verschwörungen zu, Könige lösten einander ab, Umbauten wurden vorgenommen und vieles mehr geschah.

Das Château ist ein wahres Zeugnis der Geschichte – so wundert es kaum, dass es 1922 als historisches Denkmal eingestuft wurde. Das Château Royal de Collioure ist auf jeden Fall einen Besuch wert – lassen Sie sich verzaubern!

Das Château Royal de Collioure – ein Schloss am Meer

Die Mauern des Schlosses grenzen direkt ans Meer – es thront erhaben über der Bucht von Collioure und beeindruckt mit seinem fantastischen mittelalterlichen Flair. Besuchen Sie die Terrassen des Châteaus und genießen Sie den traumhaften Panorama-Blick auf die Bucht, die Kapelle Saint-Vincent, die Mühle von Collioure und den Kieselstrand. Wenn Sie nicht genügend Zeit haben, die Gemeinde von Collioure zu erkunden, können Sie also stattdessen diesen atemberaubenden Ausblick auf die gesamte Umgebung genießen und sich von oben ein Bild machen.

Das Schloss wird außerdem Ihre Sicht auf die Geschichte Frankreichs verändern. Jedes Zimmer, jedes Möbelstück des Schlosses verweist auf spannende Momente der Geschichte – von den Eiden der Tempelritter bis hin zum Spanischen Bürgerkrieg im Jahr 1939. Kurzum: Ein Besuch des Château Royal de Collioure bedeutet, in die Geschichte Frankreichs einzutauchen. Wenn Sie in den Säulengängen des Schlosses spazieren, werden Sie nicht umhinkommen, sich vorzustellen, wie einst die sagenumwobenen Tempelritter an diesem Ort wohnten, tapfere Ritter ihr Leben ließen oder edle Herrschaften Kriegsräte abhielten.